Weißer Schnee

Draußen schneit es still,

kalt legt sich der Schnee

auf unsere Erde.

Ich bemerke ihn kaum,

denn Du wärmst mich

und die kalte Haut.

Die warmen Hände,

sie gehören Dir

auf meinem Gesicht.

Und der weiße Schnee,

ich bemerke ihn nicht,

denn das Licht verlischt...